Wird sich an den Regeln für die Abrechnung in naher Zukunft etwas ändern?

Das kürzlich inkraftgetretene E-Health-Gesetz legt fest, dass die Online Video-Sprechstunde ab Juli 2017 in die vertragsärztliche Versorgung aufgenommen wird. Dementsprechend ist in naher Zukunft die Schaffung einer eigenen Abrechnungsziffer für die Video-Sprechstunde zu erwarten.

-------

Feedback, Fragen, Ideen ?
Wir freuen uns über Ihre E-Mail an: service@patientus.de

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk