In welcher Qualität erfolgt die Übertragung?

Die Qualität der Bildübertragung ist abhängig von der Auflösung der Webkamera und der Internetgeschwindigkeit. Bei sehr schwacher Verbindung reguliert die Software die Bildqualität so, dass die Video-Sprechstunde trotzdem aufrecht erhalten werden kann. Während der Videosprechstunde können Fotos und Bildmaterial ausgetauscht werden. Diese kann der Patient ganz einfach mit einem Klick von seinem Computer auswählen und dem Arzt speziell gesichert übermitteln. So kann auch bei schwacher Internetverbindung eine gute Qualität gewährleistet werden.

-------

Feedback, Fragen, Ideen ?
Wir freuen uns über Ihre E-Mail an: service@patientus.de

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk